E-Zigarette.de
Hotline: 040 228 672 90
Mo.-Do. 09:00 - 17:00 Uhr, Fr. 09.00 - 15:00 Uhr > Mehr
Login Ihr Konto Logout
Qualitätsgarantie
6 Monate Garantie
zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistungspflicht
  • E-Zigarette kaufen und vergleichen
  • Lieferung ab 1 Werktag
  • Erfahrener Fachhändler
Versandkostenfrei ab 15,00 EUR*

InnoCigs Garantiebedingungen

Alle InnoCigs-Produkte unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Sie erhalten zusätzlich zu der gesetzlichen Gewährleistungspflicht 6 Monate Garantie auf alle InnoCigs-Produkte (ausgenommen sind Verdampferköpfe und Atomizer Heads, da es sich hierbei um Verbrauchsmaterial handelt).  

  1. Die Garantiezeit beträgt 6 Monate und gilt ab Kaufdatum beim Fachhändler.
  2. Während der Garantiezeit werden Geräte, die aufgrund von Material- und Fabrikationsfehlern Defekte aufweisen, nach Kulanz der Firma InnoCigs repariert oder ersetzt. Ersetzte Geräte oder Einzelteile gehen in das Eigentum von InnoCigs über. Die Garantieleistungen bewirken weder einer Verlängerung der Garantiezeit, noch setzen sie eine neue Garantie in Gang.
  3. Garantieansprüche müssen unverzüglich nach Kenntnisnahme des Defekts innerhalb der Garantiezeit geltend gemacht werden.
  4. Zur Geltendmachung der Garantie sind folgende Schritte erforderlich: Bitte setzen Sie sich mit dem InnoCigs Kundenservice per E-Mail, Fax oder Telefon in Verbindung, alle Kontaktdaten finden Sie auf www.innocigs.com. Dort können Sie alternativ den Austausch-Service nutzen. Wir senden Ihnen ein freigemachtes Versandetikett zu, mit welchem Sie das Produkt kostenfrei an das Unternehmen zurücksenden können. Bitte legen Sie den Original-Kaufbeleg Ihrer Sendung bei. Wenn der Defekt im Rahmen der Garantieleistung liegt, erhalten Sie ein neues oder repariertes Gerät zurück. Die Rücksendekosten werden von InnoCigs getragen.
  5. Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei Schäden durch: - missbräuchliche oder unsachgemäße Behandlung - Umwelteinflüsse (z. B. Feuchtigkeit, Hitze, Staub etc.) - Nichtbeachtung der für das Gerät geltenden Sicherheitsvorkehrungen - Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung - Gewaltanwendung (z. B. Schlag, Stoß, Fall) - Eingriffe, die nicht durch die von InnoCigs autorisierten Serviceadressen vorgenommen wurden - eigenmächtige Reparaturversuche - Einsendung in nicht transportsicherer Verpackung

Warenkorb